36.com weitet Verluste aus

Dienstag, 23. Januar 2001 10:08

Der Hongkonger Portalbetreiber 36.com Holdings Ltd. (Hongkong: 8036, WKNJ gab am Montag im Handelsverlauf seine Ergebnisse für das abgelaufene dritte Quartal bis Ende Dezember bekannt.

Im Verlauf des dritten Quartals hat 36.com einen Verlust von 23.06 Mio. HKD erwirtschaftet, in der Vorjahresperiode waren es 2,79 Mio. HKD. Der Verlust pro Aktie beträgt im dritten Quartal 0,94 HKD. Laut Angaben des Unternehmens ist die Ausweitung der Verluste hauptsächlich durch außergewöhnliche Ausgaben für die Erstellung von Portalen in China und Kanada begründet. Die Kosten betrugen 10,02 Mio. HKD. Der Umsatz im dritten Quartal betrug 7,53 Mio. HKD.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...