365 Corp und Chrysalis fusionieren Internetsparte

Montag, 26. November 2001 10:13

Der britische Internet und Telekommunikationsanbieter 365 Corp (London: TSF<TSF.ISE>, WKN: 931193<TZ5.BER>) wird seine Internetaktivitäten auslagern. Gemeinsam mit der Chrysalis Group will man ein Joint Venture gründen. Beide Unternehmen werden ihr Online-Content-Geschäft in das neue Unternehmen einbringen. Dabei werden die beiden Unternehmen je 40 Prozent der Anteile am neuen Unternehmen halten. Das Venture Management wird 20 Prozent der Anteile erhalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...