Yandex: Russischer Internetkonzern erhöht Prognose

Freitag, 25. Oktober 2019 11:58
Yandex - Browser

MOSKAU/AMSTERDAM (IT-Times) - Der russische Internetkonzern Yandex N.V. hat die Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019 bekannt gegeben. Der Umsatz konnte erneut stark zulegen - die Aktie nicht.

Yandex - Quartalszahlen

Der Umsatz von Yandex (ohne Yandex.Market) stieg demnach im dritten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 38 Prozent auf 45 Mrd. Russische Rubel oder rund 698,8 Mio. US-Dollar.

Kerngeschäft von Yandex ist der Advertising-Bereich mit einem Umsatz von rund 31,23 Mrd. Rubel (plus 21 Prozent). Der Umsatz im Segment Taxi war mit plus 89 Prozent auf knapp 9,64 Mrd. Rubel erneut größter Wachstumstreiber.

Das Nettoergebnis fiel unterdessen bei Yandex N.V. im gleichen Zeitraum des Geschäftsjahres 2019 im Vergleich zum Vorjahr um ein Prozent auf 4,4 Mrd. Rubel oder rund 68 Mio. US-Dollar. Die Nettomarge betrug 9m7 Prozent.

In Russland erwägt die Regierung, ein Limit für ausländische Beteiligungen an russischen IT-Unternehmen einzuführen, was Aktien von Unternehmen wie Yandex und mail.ru unter Druck geraten ließen.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Suchmaschinen, E-Commerce, Ausblick (Prognose), Taxi-App (Ride-Hailing), Yandex, Hintergrundberichte, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...