Xing: Produktmanager Timm Richter geht

Personalie

Freitag, 25. Mai 2018 16:57
Timm Richter

HAMBURG (IT-Times) - Der Hamburger Online-Businessnetzwerk-Anbieter Xing S.E. hat mit dem Chief Product Officer (CPO) den Weggang einer Schlüsselperson zu beklagen.

Timm Richter, der mehr als fünf Jahre als CPO bei der Business-Plattform Xing tätig war und mitunter für das enorme Wachstum beitrug, verlässt das Unternehmen zum 30. Juni 2018 überraschend, um eine eigene Gesellschaft zu gründen.

Sein Nachfolger wird Patrick Alberts (47), der sich zukünftig um das B2C Segment kümmern und die Xing Plattform weiterentwickeln soll. Alberts ist seit 2012 bei der Xing S.E. und war zuvor Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group.

Meldung gespeichert unter: E-Business, Social Media (soziale Medien), Person, Xing, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...