Wirecard: Baader Bank meldet sich erneut nach den Zahlen

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Dienstag, 13. August 2019 09:29

Das Kursziel für die Wirecard-Aktie belässt die Baader Bank unterdessen weiterhin bei 230 Euro. Bei einem aktuellen Kursniveau von rund 140 Euro ergäbe sich ein Aufwärtspotenzial von rund 64 Prozent.

Das Allzeithoch der Wirecard-Aktie beträgt 199 Euro. Die Baader Bank, die wie die Wirecard AG ihren Sitz in bzw. in der Nähe von München hat, liegt damit im oberen Bereich von Analystenschätzungen, die weit auseinandergehen.

Die vorsichtigsten Einschätzungen nach Bekanntgabe der Zahlen für das zweite Quartal 2019 der Wirecard AG markieren zurzeit das Analysehaus Independent Research und die Schweizer Großbank UBS, das höchste hat die Privatbank Hauck & Aufhäuser ausgegeben. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Wirecard, Software und/oder Mobile Payment via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...