Sportwagenbauer Porsche geht mit Rekordzahlen ins Jahr 2016

Automobilhersteller

Montag, 11. Januar 2016 17:13
Porsche - Produktübersicht (2015)

STUTTGART (IT-Times) - Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG kann mit einem neuen Rekord in das Jahr 2016 starten. Die Verkaufszahlen des Sportwagenherstellers waren 2015 so hoch wie nie.

Die Porsche AG gab heute bekannt, dass das Jahr 2015 das erfolgreichste Verkaufsjahr der Unternehmensgeschichte war. Weltweit konnte man 225.121 Fahrzeuge absetzen und übertraf damit das Vorjahr 2014, in welchem 189.849 Autos verkauft werden konnten.

Porsche konnte somit die Zahl der Kundenauslieferungen um 19 Prozent erhöhen. Schon im November 2015 hatte man die 200.000er Marke geknackt und konnte auf 209.894 weltweit verkaufte Fahrzeuge zurückblicken.

An der Spitze der verkauften Fahrzeuge steht weiterhin der 911, welcher 2015 mit knapp 32.000 verkauften Modellen ein Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen konnte. Optimistisch schaut man dem Nachfolger 911 Turbo, der ab Ende Januar 2016 auf dem europäischen Markt erscheinen soll, entgegen und erwartet eine Stabilisierung der Auslieferungszahlen.

Meldung gespeichert unter: Volkswagen (VW) AG, Porsche Automobil Holding, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...