Sportwagenbauer Porsche überschreitet erstmalig 200.000-Grenze bei Fahrzeug-Auslieferungen

Sportwagenhersteller

Mittwoch, 9. Dezember 2015 14:48
Porsche Schriftzug

STUTTGAT (IT-Times) - Der Sportwagen-Hersteller Porsche konnte heute bekanntgeben 209.894 Autos weltweit von Januar bis November 2015 verkauft zu haben.

Verglichen mit den Zahlen aus dem Jahr 2014 kann das Unternehmen somit einen 24-prozentigen Anstieg verbuchen. Der Sportwagenbauer Porsche konnte damit zum ersten Mal in 84 Jahren Unternehmensgeschichte die 200.000er Verkaufs-Marke knacken. Der Sportwagenhersteller Porsche setzte im letzten Jahr noch 189.849 Fahrzeuge ab.

Allein im November 2015 verkaufte Porsche 18.110 neue Automobile. Der Motor für dieses starke Wachstum sei der Geländewagen Cayenne. Mit 6.579 verkauften Autos dieses Modelles im November 2015 sei der Cayenne das meistverkaufte Fahrzeug von Porsche.

Meldung gespeichert unter: Connected Cars, Porsche Automobil Holding, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...