SolarWorld: US-Kongress will Solarprojekte auch in Zukunft fördern

Solarmarkt USA

Montag, 21. Dezember 2015 11:54
SolarWorld - Standort Arnstadt

USA (IT-Times) - Der deutsche Solarmodule-Hersteller SolarWorld AG hat nach einem Beschluss des US-Kongress wohl bessere Geschäftsaussichten auf dem US-amerikanischen Solarmarkt.

Am Freitag den 18. Dezember 2015, beschloss der US-Kongress die Fortführung der steuerlichen Förderung von Investitionen in Solarstromanlagen (Investment Tax Credit / ITC). Damit will die US-Regierung das Wachstum für Solartechnik im eigenen Land ankurbeln.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, SolarWorld, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...