Snap stellt Spectacles 3 mit 2 HD-Kameras und 3D-Snapchat-Effekten vor

Augmented und Virtual Reality

Dienstag, 13. August 2019 21:01

Verbaut sind in Spectacles Dual-Kameras, um Tiefeneffekte und Dimensionen besser auf Bildern und Videos darstellen zu können. Die hochgeladenen Bilder können dann in der Messaging App Snapchat bearbeitet werden.

So lassen sich zum Beispiel Lichteffekte, Landschaften und dreidimensionale Effekte in den Content projizieren. Snap hatte im Vorfeld neue Bonds in Milliardenhöhe angekündigt, um in das Unternehmenswachstum zu investieren.

Spectacles 3 gibt es in den beiden Ausführungen Carbon Black und “Mineral”. Enthalten im Paket ist zudem ein Case zur Speicherung und Aufladung. Integriert ist zudem USB-C. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Snap, Hardware und/oder Snapchat via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Snapchat, Augmented Reality (AR), Messaging, Snapchat Spectacles, Snap, Hardware, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...