Messaging-News: Infos & Nachrichten

Instant Messaging als Form des Nachrichtensofortversands

Begriff

Unter Messaging (IM) (engl.; im Deutschen etwa „Nachrichtensofortversand“) versteht man eine Form des Chattens dergestalt, dass zwei oder mehrere ausgewählte Teilnehmer, die zeitgleich „online“ sind, in Echtzeit über ein Netzwerk oder eine Internetverbindung kommunizieren.

Dabei kann der Nachrichtenaustausch sowohl über Textnachrichten erfolgen, als auch über das Versenden von Dateien bzw. Dateiformaten wie Bildern, Videos oder Links auf andere Internetseiten.

Das sogenannte Push-Verfahren, dessen sich sämtliche Anbieter von Instant-Messaging-Diensten bedienen, garantiert eine Nachrichtenübertragung in Echtzeit, sorgt also dafür, dass die Nachricht den entsprechenden Empfänger sofort erreicht.

Messaging auch auf dem Smartphone oder Tablet

Messaging-Dienste können sowohl über einen PC als auch über Smartphones und Tablets betrieben werden.

Anbieter von Instant-Messaging-Diensten

Mittlerweile gibt es eine große Anzahl an Anbietern von Instant-Messaging-Diensten, von denen hier nur die bekanntesten Erwähnung finden können:

WhatsApp

Das mittlerweile für eine Rekordsumme von Facebook aufgekaufte WhatsApp ist mit den meisten Nutzern weltweiter Marktführer.

Facebook

Auch Facebook betreibt mittlerweile einen eigenen Dienst

Viber

Der Messanger Viber hat sich stark dem Datenschutz verschrieben und fertigt b.z.w. speichert im Gegensatz zu den beiden vorstehenden Diensten keine Gesprächsprotokolle

Weitere Anbieter von Messaging Diensten

Weitere bekannte Messanging-Anbieter sind Skype, Line, Kakao Talk und Tango, Windows Live Messanger, Yahoo Messanger, Tencent QQ u.v.m.

News

Lehrer schwören auf Papier

BITKOM
28.06.19

Jeder zweite Pädagoge informiert Eltern per Brief

Messenger-Dienste und spezielle Online-Plattformen rangieren am Ende

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...