Salesforce: RBC stuft Aktie hoch und erhöht Kursziel beim SAP-Rivalen

Customer Relationship Management (CRM) - Software

Montag, 6. Januar 2020 17:17

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Kunden-Management-Softwareanbieter Salesforce hatte jüngst seine Ergebnisse für das dritte Quartal 2019/2020 und einen Ausblick veröffentlicht. Nun meldet sich RBC zum SAP-Kontrahenten.

Salesforce Tower

Das US-amerikanische CRM-Softwareunternehmen Salesforce.com Inc. ist ein Top-Investment beim US-amerikanischen Analysehaus RBC Capital, das die Einstufung von zuvor „Outperform“ auf nunmehr „Top Pick“ hochstuft und das Kursziel erhöht.

RBC Capital hebt das Kursziel für die Salesforce Aktie von zuvor 200 auf nunmehr 215 US-Dollar leicht an. Zum aktuellen Kursniveau von knapp 173 US-Dollar ergibt sich somit ein theoretisches Aufwärtspotenzial von rund 24 Prozent.

“Salesforce ist zu einem vertrauenswürdigen Verkäufer für große Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation und modernisierenden Reise geworden“, sagt RBS Analyst Alex Zukin.

In den nächsten vier Jahren will Salesforce den Unternehmensumsatz durchschnittlich jährlich um mehr als 20 Prozent organisch steigern. Zukünftige Akquisitionen sind darin noch nicht eingeschlossen.

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM), Aktien, Salesforce.com, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...