PayPal gewinnt Rekordzahl neuer Nutzer - Aktien im Aufwind

Online-Payment: PayPal übertrifft die Erwartungen

Donnerstag, 28. Januar 2016 08:57
PayPal Firmensitz

SAN JOSE (IT-Times) - Nach der Ausgliederung von eBay entwickelt sich der Online-Zahlungsdienst PayPal prächtig. Das Unternehmen konnte im jüngsten Quartal eine Rekordzahl neuer Nutzer melden, gleichzeitig gab der Payment-Dienstleister ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 2,0 Mrd. Dollar bekannt. PayPal-Aktien klettern nachbörslich um knapp fünf Prozent.

Für das vergangene Dezemberquartal meldet PayPal einen Umsatzanstieg um 17 Prozent auf 2,6 Mrd. US-Dollar. Ein Prozent des Wachstums steuerte der übernommene Payment-Spezialist Xoom bei, dessen Übernahme PayPal im jüngsten Quartal abschließen konnte.

Der Nettogewinn kletterte um 27 Prozent auf 443 Mio. US-Dollar, nach einem Profit von 348 Mio. Dollar im Jahr vorher. Pro Aktie verdiente PayPal 36 US-Cent, womit der Online-Zahlungsspezialist die Markterwartungen der Wall Street um einen Cent je Anteil übertreffen konnte.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment, PayPal, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...