Nokia erhält grünes Licht aus China für Alcatel-Lucent Übernahme

Antitrust Review Process

Montag, 19. Oktober 2015 14:31
Nokia

ESPOO/FINNLAND (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia Oyj hat heute von den chinesischen Behörden die Genehmigung zur Akquisition des Wettbewerbers Alcatel-Lucent S.A. erhalten.

China's Ministry of Commerce (MOFCOM) hat den Kauf von Alcatel-Lucent S.A. durch Nokia Oyj durchgewunken. Damit ist nun auch die letzte Hürde von Nokia genommen worden und der Antitrust Review Process abgeschlossen.

Bereits im September vergangenen Jahres erhielt Nokia aus den USA die Genehmigung zur Übernahme des Wettbewerbers Alcatel-Lucent. Nokia erhofft sich durch die Übernahme Marktanteilszuwächse und höhere Margen.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent, Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...