Neues vom Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile US

Mobilfunknetzbetreiber

Montag, 21. September 2015 18:13
T-Mobile US Logo 2014

NEW YORK (IT-Times) - Im Rahmen der Goldman Sachs Communacopia Conference trafen sich die Großen der Telekommunikationsbranche in New York. Auch der Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile US war mit von der Partie.

Zum einen teilte T-Mobile mit, dass die Kundenzahl im dritten Quartal 2015 das zweite Quartal mit mehr als 2,1 Millionen zusätzlichen Kunden im Bereich Mobilfunk übertreffen konnte.

Zudem wurde bekannt, dass sich T-Mobiles CEO John Legere bislang noch nicht mit Patrick Drahi, dem Gründer von Altice getroffen habe. Allerdings habe Drahi laut Legere Interesse an einem Treffen, so ein Bericht des Wall Street Journals.

Meldung gespeichert unter: Mobile, T-Mobile US, Telekommunikation

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...