MWC: Nokia baut 5G-Mobilfunknetz für Saudi Telecom

Telekommunikationsausrüstung

Montag, 25. Februar 2019 15:39

BARCELONA/ESPOO (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsnetzausrüster Nokia hat von Saudi Telecom den Auftrag zum Bau eines neuen 5G-Mobilfunknetzes in Saudi Arabien erhalten.

Saudi Arabien - 2017

Nokia und die Saudi Telecom Company (STC) haben auf dem Mobile World Congress in Barcelona einen Vertrag für den 5G Network Start sowie einen frühen Roll-out von Services unterzeichnet.

Die Übereinkunft der beiden Telekommunikationsunternehmen unterstützt das National Transformation Program 2020 und die Vision 2030 für digitale Transformation und Wachstum des Landes Saudi Arabien.

Die Finnen liefern für den Aufbau eines 5G-Mobilfunknetzes Hardare-Ausrüstung, Software und Services. Das Netz wird zunächst im westlichen und südlichen Teil von Saudi Arabien entstehen, inkl. der Städte Makkah und Madinah.

Meldung gespeichert unter: Mobile, 5G, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...