JA Solar schließt Vergleich mit Silizium-Lieferant und SolarWorld-Kläger Hemlock Semiconductor

Silizium-Lieferanten

Donnerstag, 3. November 2016 17:13

BEIJING (IT-Times) - Die JA Solar Holdings Co. Ltd. hat sich mit dem Silizium-Lieferanten Hemlock in einem Vergleich geeinigt und eine neue Vereinbarung getroffen.

Ja Solar Holdings - R&D

Einen laufenden Rechtstreit konnte der chinesische Solarmodule-Hersteller JA Solar Holdings Co. Ltd. mit dem US-amerikanischen Silizium-Lieferanten Hemlock Semiconductor in einem Vergleich beenden.

Die Hemlock Semiconductor Pte. Ltd. hat am 20. Januar 2015 in den USA eine Klage gegen den Abnehmer JA Solar Technology Yangzhou Co. Ltd. beim Supreme Court im US-Staate New York eingereicht.

Es geht dabei um eine Liefervereinbarung vom 4. Mai 2011 über Silizium, die zwischen beiden Unternehmen geschlossen wurde und gegenseitige Verpflichtungen enthält.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, JA Solar Holdings, Solartechnik

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...