Infosys-CEO Vishal Sikka schmeißt überraschend das Handtuch beim IBM-Rivalen

IT-Dienstleistungen und Beratung

Freitag, 18. August 2017 12:23

BANGALORE/INDIEN (IT-Times) - Der indische IT-Dienstleister Infosys Ltd. hat eine wichtige Personalie zu vermelden. CEO Vishal Sikka legt sein Amt beim zweitgrößten indischen IT- und Softwareunternehmen nieder.

Vishal Sikka

Infosys Ltd. muss sich nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden umschauen. Vishal Sikka hat sein Mandat nach recht holprigen Monaten für das IT-Unternehmen als CEO niedergelegt.

Nach Tata Consultancy Services (TCS) ist Infosys Ltd. das zweitgrößte IT-Unternehmen in Indien und steht unter anderem Im Wettbewerb zu Konzernen wie Accenture, Atos und IBM.

U.B. Pravin Rao, Infosys' Chief Operating Officer, wird die Position kommissarisch übernehmen. Er berichtet weiterhin an Sikka, der bis ein neuer CEO gefunden ist, die Position als Executive Vice Chairman im Unternehmen übernimmt.

Meldung gespeichert unter: Vorstand, Infosys, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...