Infineon plant 10 Mrd. Dollar Akquisition von Memory-Chip Spezialist Cypress Semiconductor

Halbleiter: Chip-Hersteller

Montag, 3. Juni 2019 08:52
Cypress Semiconductor - Memory Chip

NEUBIBERG (IT-Times) - Der deutsche Chiphersteller Infineon Technologies AG ist wieder in Überlaune und gab heute bekannt, Cypress Semiconductor übernehmen zu wollen.

Die Infineon Technologies AG will den US-amerikanischen Wettbewerber Cypress Semiconductor Corporation übernehmen. Als Kaufpreis bietet Infineon 23,85 US-Dollar je Cypress-Aktie.

Der Unternehmenswert des US-Memory-Chip Herstellers liegt mit diesem Angebot bei neun Mrd. Euro oder rund zehn Mrd. US-Dollar. Im Vorfeld gab es weitere Kaufinteressenten für Cypress.

Das Kaufangebot liegt damit 46 Prozent auf den 30-tägigen volumengewichteten Durchschnittskurs von Cypress Semiconductor im Zeitraum vom 15. April bis 28. Mai 2019.

Die Akquisition soll einen positiven Einfluss auf die Finanzkraft und auch die Free-Cash-Flow-Marge von Infineon haben. Bis 2022 will man jährlich 180 Mio. Euro über Synergieeffekte einsparen.

Infineon Technologies setzt nach der Übernahme die eigenen Ziele auf ein Umsatzwachstum von mindestens neun Prozent und eine Segmentergebnis-Marge von 19 Prozent hoch. Die Investitionsquote bezogen auf den Umsatz reduziert sich indes auf 13 Prozent.

Die finanziellen Mittel für den Zukauf will Infineon neben Fremdkapital und vorhandenen Barmitteln zum Teil über eine Kapitalerhöhung beschaffen, was heute an der Börse mit einem Kursrückgang von zweitweise mehr als sechs Prozent beantwortet wurde.

Die zuständigen Aufsichtsbehörden und Aktionäre von Cypress müssen der Übernahme noch zustimmen. Der Abschluss der Transaktion, die an weitere Bedingungen geknüpft ist, ist für Ende 2019 oder Anfang 2020 geplant.

Meldung gespeichert unter: Cypress Semiconductor, Internet of Things (IoT), Chips, Mergers & Acquisitions (M&A), Infineon Technologies, Hintergrundberichte, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...