Infineon Aktie: Bernstein ist zuversichtlich

Halbleiter: Chip-Hersteller

Freitag, 29. November 2019 15:12

NEUBIBERG (IT-Times) - Das Analysehaus Bernstein hat sich zum deutschen Chiphersteller Infineon Technologies AG mit einem Analyse-Update zu Wort gemeldet.

Bernstein

Analyst Mark Li vom US-amerikanischen Analysehaus Bernstein Research bestätigt die Einstufung für die Infineon-Aktie mit „Outperform". Er hatte für dieses Jahr nicht mit der positiven Entwicklung im Chipsektor gerechnet.

Bei Infineon Technologies sieht Li Potenzial im Bereich Elektrische Antriebe in der Automobilindustrie. Mit Inkrafttreten der neuen EU-Emissionsvorschriften soll die Nachfrage im zweiten Halbjahr 2020 nach entsprechenden Chiplösungen anziehen.

Zuletzt konnte die Infineon Technologies AG allerdings nur noch ein kleines Umsatzwachstum melden. Auch die Segmentergebnismarge des deutschen Chip-Unternehmens ging deutlich zurück.

Wachstumsimpulse kamen bei Infineon Technologies ausschließlich aus dem Bereich Automotive, was zugleich das Kerngeschäft des Münchener Halbleiterherstellers darstellt.

Meldung gespeichert unter: Mobile Chips, Chips, Infineon Technologies, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...