Gigaset kassiert Umsatz-Prognose - Aktie zunächst unter Abgabedruck

Festnetz: DECT-Schnurlostelefone

Dienstag, 19. November 2019 16:39

Alle anderen Kennzahlen wurden für das Geschäftsjahr 2019 heute erneut bestätigt. Gigaset kämpfte zuletzt mit einem rückläufigen Geschäft im Bereich Phones (Festnetz und Mobilfunk).

Nach der veröffentlichten Prognose-Senkung knickte der Aktienkurs der Gigaset AG um mehr als sieben Prozent ein, konnte sich aber dann wieder erholen und schloss unverändert bei knapp 0,36 Euro. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Gigaset, Telekommunikation und/oder Mobile via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile, Smartphone, Festnetz, Digital Enhanced Cordless Telecommunications (DECT), Ausblick (Prognose), Gigaset, Telekommunikation

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...