BKK·VBU vergibt Future Award, Kategorie Health

Future Award

Montag, 19. Oktober 2015 09:18
DVPT

Die „Future Convention“ ist die Plattform  für die interdisziplinäre Diskussion visionärer Ideen und zukunftsweisender Lösungen. Hier präsentieren die Teilnehmer am Future Award ihre Ideen und Projekte. Hier finden Unternehmen aller Branchen junge Talente. In Workshops und Podiumsdiskussionen informieren die Partner der Future Convention über aktuelle Konzepte und entwickeln gemeinsam mit den Gästen Szenarien für die digitale Welt von morgen.

„Die fortschreitende Digitalisierung macht auch vor den gesetzlichen Krankenkassen nicht Halt“,  erklärt Vorständin Andrea Galle das Engagement der BKK·VBU. „Moderne Technik und neue Anwendungsfelder, zusammen mit veränderten Bedürfnissen und Erwartungen unserer Kunden, ergänzen und verstärken sich. Dies bietet viele Chancen und Potenziale, um  z.B. die Kommunikation mit unseren Mitgliedern und Familienangehörigen sowie mit medizinischen Dienstleistern zu optimieren.“ Die BKK·VBU sei gespannt auf die Ideen der jungen Generation, die mit ihren Konzepten dazu beitragen könnte, dass mehr Menschen einen gesunden Lebensstil verinnerlichten, chronisch Kranke ihre Erkrankung besser managen oder Arztbesuche sinnvoll ergänzt bzw. vermieden werden können. „Letztlich geht es uns darum, zu einer gesünderen Zukunft für alle beizutragen und dabei mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen optimale Ergebnisse zu erreichen“, fasst Andrea Galle zusammen.

„Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft mit der BKK·VBU. Mit der Unterstützung unserer Zukunftsinitiativen leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Förderung junger Talente und zeigt ihre Offenheit für ganz neue Strategien,“, so Hans Joachim Wolff, Initiator des Future Awards und der Future Convention und Vorstand des Deutschen Verbands für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT). „Diese Offenheit und die frühzeitige und kontinuierliche Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der digitalisierten Welt sind wichtige Faktoren für die erfolgreiche Zukunft von Unternehmen“, erklärt Wolff weiter.

Teams aus 220 Studenten von 62 Hochschulen aus fünf europäischen Ländern haben sich in diesem Jahr am Future Award beteiligt. Den Gewinnern winken Preisgelder von insgesamt mehr als 10.000,00 Euro. – Alle Details zum Future Award und zur Future Convention unter www.future.network.

Schirmherren: Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie; Peter Feldmann, Oberbürgermeister Stadt Frankfurt; Wolfgang E. Riegelsberger, Jugendbotschafter UN Habitat

Träger: IHK Frankfurt am Main, Wirtschaftsförderung Frankfurt, LPR Hessen, Hessen Trade & Invest Partner: Sky Deutschland AG, Ernst & Young GmbH, Cisco Systems, Barmenia Versicherungen, Fink & Fuchs Public Relations AG, BKK-VBU, Business Wire, Museum für Kommunikation Frankfurt

 

Pressekontakt

Meldung gespeichert unter: E-Health, DVPT, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...