Baidu steht vor Strategiewechsel - Sprung nach Europa?

Suchmaschinen: Baidu erwägt Expansion nach Europa und in die USA

Montag, 4. Juli 2016 13:12
Baidu Headquarter

PARIS (IT-Times) - Baidu ist die führende Suchmaschine in China und erzielt mehr als 90 Prozent seiner Einnahmen durch Online-Werbung. Zuletzt erhielt Baidu einen kräftigen Dämpfer, nachdem die chinesischen Regulierungsbehörden neue Regeln implementiert haben, was Werbung in Suchergebnissen betrifft - Baidu musste anschließend seine Umsatzprognose für das laufende zweite Quartal 2016 senken.

Baidu deutet Expansion nach Europa und die USA an


Anlässlich der Viva Technology Konferenz in Paris blickt Baidu-Chef Robin Li nach vorne und sieht noch viel Wachstumsspielraum für sein Unternehmen. Dabei deutet der Baidu-Manager an, möglicherweise nach Europa und in die USA expandieren zu wollen, wie der US-Sender CNBC berichtet.

Baidu

ist bereits mit eigenen Operationen in anderen Ländern wie in Brasilien, Indonesien und Thailand aktiv. In jedem dieser Länder dreht sich das Geschäft vor allem um die lokale Version der Baidu-Suchmaschine. Daneben bietet Baidu aber auch andere Software an. In Indonesien betreibt Baidu zum Beispiel den Android App Store MoboMarket.

Markteintritt in Europa und USA: Baidu sucht noch nach der richtigen Idee


Doch in Europa und in den USA stellt sich die Wettbewerbssituation anders dar als in China. Hier dominiert vor allem der Platzhirsch Google, der mit Android zudem das dominierende Mobile Betriebssystem stellt.

Mit welchen Produkten sich Baidu genau in Europa und den USA aufstellen will, darüber schweigt sich das Management noch aus. Derzeit sucht man noch nach dem richtigen Weg, um die neuen Märkte zu erobern, erklärt Li.

Baidu-Strategiechefin soll künftig kleinere Rolle einnehmen


Dazu passt auch ein jüngster Bericht des Wall Street Journals, wonach Baidu-Beraterin und Strategie-Chefin Helen He eine kleinere Rolle bei Baidu einnehmen soll.

He trieb in den letzten Jahren unter anderem die Expansion von Baidu in neue Produkt- und Servicebereiche mit voran. Inzwischen ist Baidu auch im E-Commerce-, bei Essenszustellung im im Fintech-Segment mit der Baidu Wallet vertreten.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen, Baidu, Hintergrundberichte, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...