Automobilproduzent BMW übertrifft sich zum fünften Mal selbst

Automobilhersteller

Montag, 11. Januar 2016 17:33
BMW X4


 

MÜNCHEN (IT-Times) - Der bayerische Automobilhersteller BMW Group konnte 2015 zum fünften Mal in Folge neue Rekordzahlen verzeichnen. Das Wachstum schließt alle Untermarken mit ein und lässt auf ein umsatzstarkes Jahr 2016 hoffen.

2015 lässt sich als neues Rekordjahr in der BMW Geschichte beschreiben. Mit einem Jahresabsatz von 2.247.435 verkauften Fahrzeugen konnte man ein Wachstumsplus von 6,1 Prozent verzeichnen und somit das erfolgreichste Jahr aller Zeiten ausrufen.

Im Jahre 2015 gaben BMW und Mini 15 überarbeitete oder sogar neue Modelle auf den Markt. Besonders beliebt blieb die BMW X Familie, die mit allen Modellen ein deutliches Plus der Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen konnte.

Besonders der BMW X4 konnte mit 55.050 verkauften Fahrzeugen seine Absatzzahlen mehr als verdoppeln und verbesserte sich somit gegenüber de, Vorjahreszeitraum um 153,8 Prozent.

Aber auch die Mini-Modellreihe verzeichnet mit einem Plus von zwölf Prozent einen neuen Allzeit-Absatzrekord. Für 2016 erwartet man durch das neue Mini Cabrio nochmals einen Aufschwung. Dieses soll im März 2016 auf den Markt  kommen.

Meldung gespeichert unter: Connected Cars, Bayerische Motoren Werke (BMW), Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...