Apple: Akquisition der Texture App stärkt Content-Segment mit digitalen Magazin-Services

E-Commerce: digitale Magazine

Montag, 12. März 2018 19:37
Apple - Texture

CUPERTINO/KALIFORNIEN (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern Apple Inc. hat eine weitere Übernahme gemeldet. Objekt der Begierde ist ein digitaler Zeitungskiosk.

Der US-Konzern Apple Inc. hat heute eine Vereinbarung getroffen, den digitalen Magazin-Abonnement-Dienst Texture vom Unternehmen Next Issue Media LLC zu erwerben.

Texture

bietet Abonnenten für einen monatlichen festen Betrag, aktuell 9,99 US-Dollar, den Zugang zu mehr als 200 beliebten internationalen Magazinen. Hinzu kommt die Möglichkeit, je nach Interesse weitere Titel im Bestand zu entdecken.

Das Unternehmen Texture wurde im Jahr 2010 gegründet. Zuvor war die beliebte App unter dem Namen „Next Issue Media“ bekannt und wurde in 2015 in Texture umbenannt.

Das Startup betreibt Büros im Silicon Valley (Menlo Park, Kalifornien) sowie in New York City. Aktuelle Eigentümer sind Condé Nast, Hearst, Meredith, Rogers Media und die Private Equity-Investmentgesellschaft KKR.

“Wir haben uns für Qualitäts-Journalismus aus seriösen Quellen verpflichtet und erlauben es Magazinen, weiterhin hübsch designte und für Nutzer attraktive Geschichten zu produzieren“, sagt Eddy Cue, Apple’s Senior Vice President Internet Software and Services.

Im Zuge der Zunahme von Falschmeldungen und Hasskommentaren aus zweifelhaften Quellen sowie deren Verbreitung über Social Media spielen Qualitätsinhalte von seriösen Quellen eine immer wichtiger werdende Rolle im digitalen Journalismus.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Apple, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...