Zalando-News: Infos & Nachrichten

Zalando - Unternehmensportrait

Zalando: Unternehmensprofil - Übersicht

Zalando ist ein Online-Modehandelsunternehmen, das in mehr als 15 europäischen Ländern aktiv ist. Das Produktportfolio des in Berlin ansässigen Internethandelsunternehmens umfasst Trendmarken sowie Mode von lokalen Designern und bietet verschiedene Stilrichtungen von klassischer Mode bis hin zu neuen Trends.

Die Produkte, zu denen Bekleidung, Schuhe und Accessoires gehören, werden über eigene Logistikzentren kommissioniert und über Logistikpartner an den Konsumenten geliefert. Über die Tochtergesellschaft zLabels wird aber auch unter eigener Marke Mode entworfen.

Zalando - Geschäftsbereiche und Produkte

  • Markenmode
  • Private Label (zLabels)

Zalando - Kundenstruktur

Kunden von Zalando sind Endverbraucher in deutschsprachigen Ländern (DACH) sowie in anderen Ländern Europas.

Zalando  - Unternehmensgeschichte und bedeutende Akquisitionen

Zalando wurde im Jahr 2008 von Robert Gentz und David Schneider gegründet. Ziel war es zunächst, Schuhe über das Internet zu vertreiben. Dabei spielt die später selbst entwickelte technologische Plattform eine große Rolle.

In den Jahren 2008 bis 2009 erfolgte der Ausbau des Geschäftes von Zalando in Deutschland und Österreich.

Die internationale Expansion wurde im Jahr 2010 mit dem Beginn der Aktivitäten in den Niederlanden und Frankreich forciert.

Im Jahr 2011 erweiterte Zalando das Online-Geschäft auf die europäischen Länder Italien, Großbritannien und die Schweiz.

Zalando baute in den Jahren 2012 und 2013 das E-Commerce Business in Skandinavien auf und errichtete eigene Internetseiten für Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen.

Die internationale Expansion erreichte zudem im gleichen Jahr die Länder Belgien, Spanien und Luxemburg.

Am 29. September 2014 hat die Zalando S.E. den Emissionspreis für die Aktie auf 21,50 Euro festgelegt. Insgesamt wurden 24.476.223 neue Aktien sowie eine Mehrzuteilung von 3.671.433 Aktien platziert. Das Gesamtvolumen der Emission betrug einschließlich Mehrzuteilungsoption rund 605 Mio. Euro. Insgesamt wurden rund 11,3 Prozent des Grundkapitals (nach IPO) von Zalando emittiert.

Die Börsennotierung der Aktien von Zalando begann am 1. Oktober 2014 im Regulierten Markt der Frankfurter Börse.

Am 22. Dezember 2014 wurden die Aktien von Zalando in den SDax-Aktienindex der deutschen Börse aufgenommen.

Zalando  - Markt und Wettbewerb

Das Wettbewerbsumfeld von Zalando S.E. ist vielschichtig und intensiv. Wichtige Wettbewerber von Zalando sind Unternehmen wie:

News

Zalando erhöht Verlust

Zalando - Technologie Team und Verwaltung
02.05.19

BERLIN (IT-Times) - Der Online-Versandhändler Zalando S.E. hat seine Ergebnisse für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 veröffentlicht und weiteres Umsatzwachstum verzeichnet.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...