NetApp-News: Infos & Nachrichten

NetApp Inc. - Unternehmensportrait

Überblick - Unternehmensprofil NetApp Inc.

Die NetApp Inc. entwickelt, produziert und vertreibt Hard- und Software sowie entsprechende Dienstleistungen zum Verwalten, Speichern und Sichern von Unternehmensdaten.

NetApp entwickelt große Speichersysteme für Unternehmen, die Performance und Kapazitätsanforderungen von SAN-Enterprise-Applikationen verbessern. Ein bekanntes Produkt von NetApp ist das DataONTAP Storage Operating System mit integriertem Datenschutz, verschiedenen Funktionen zum Datenverwaltung sowie integrierter Software zur Virtualisierung von Cloud Computing Umgebungen und Applikationen.

NetApp bietet mit der Fabric-Attached Storage (FAS) Plattform eine Technologie für Shared-Infrastrukturen und Cloud-Umgebungen. Die FAS-Plattform nutzt dabei das DataONTAP Storage Operating System.

Das Produktportfolio von NetApp umfasst zudem Storage Area Networks (SANs, E-Serie), Flash- und Hybrid-Arrays bzw. Konfigurationen für FAS und E-Serie Plattformen, Management Software und Tools, Sicherheitssoftware zum Schutz von Daten und Applikationen, Virtualisierungs- und Speichersoftware sowie entsprechende Dienstleistungen wie Instandhaltung, Support und Schulungen.

Geschäftsbereiche und Produkte

    • Hardware
  • Software
  • Support
  • Kundenstruktur

    • Energie
  • Entertainment
  • Finance
  • Government
  • Internet
  • Life Sciences und Healthcare
  • Manufacturing
  • Media
  • Technology
  • Telecommunication
  • Unternehmensgeschichte (Historie) und bedeutende Akquisitionen

    NetApp Inc. wurde unter dem Namen Network Appliance Inc. im Jahr 1992 von Dave Hitz, James Lau und Michael Malcolm gegründet.

    NetApp lieferte bereits im Jahr 1993 das erste Speichersystem für Unternehmen aus.

    Der Börsengang des Unternehmens Network Appliance Inc. erfolgte im Jahr 1995 an der US-amerikanischen Computerbörse Nasdaq.

    Im Laufe der Jahre wurden diverse Unternehmen übernommen, darunter auch zahlreiche Softwareanbieter.

    Im Jahr 2006 veräußerte NetApp die NetCache-Sparte an Blue Coat Systems.

    Der Unternehmensname Network Appliance Inc. wurde im März 2008 in NetApp Inc. umbenannt.

    Die geplante Akquisition des Backup-Spezialisten Data Domain für rund 1,9 Mrd. Dollar schlug im Jahr 2009 fehl, da der Rivale EMC zu den Zuschlag bekam.

    NetApp übernahm im März 2011 den Speichersoftwareentwickler Bycast Inc. sowie für 480 Mio. US-Dollar die die LSI-Unternehmenssparte Engenio.

    Markt und Wettbewerb

    Das Wettbewerbsumfeld der ist nicht sehr fragmentiert, aber intensiv. Wichtige Wettbewerber von sind Unternehmen wie:

    • EMC Corp.
  • Hewlett-Packard (HP) Company
  • International Business Machines (IBM) Corp.
  • News

    NetApp holt wieder auf - FlexPod-Geschäft boomt

    NetApp.gif
    16.11.12 (IT-Times) - Der US-Speicherhersteller NetApp konnte im vergangenen Quartal mit positiven Quartalszahlen überraschen. Zugleich erwartet das Unternehmen ein starkes Januarquartal. Analysten und Investoren...

    NetApp enttäuscht mit Ausblick - Aktien brechen ein

    NetApp.gif
    24.05.12 SUNNYVALE (IT-Times) - Der US-Speicherhersteller und EMC-Konkurrent NetApp hat zwar im vergangenen vierten Fiskalquartal 2012 mehr verdient und umgesetzt als im Vorjahr, gleichzeitig enttäuschte das Unternehmen...

    NetApp: Analysten erwarten Übernahmen

    NetApp.gif
    28.11.11 SUNNYVALE (IT-Times) - Der zweitgrößte Speicherhersteller NetApp hat zuletzt deutlich an Marktwert verloren. Um mit dem großen Rivalen EMC weiter mithalten zu können, müsse der Speicherhersteller zukaufen,...
    Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

    Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

    Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

    Folgen Sie IT-Times auf ...