eSport-News: Infos & Nachrichten

E-Sports: Der digitale SportS

port ist für viele ein Begriff, der größtenteils mit physischer Anstrengung verbunden ist. E-Sports beschäftigt sich jedoch mit dem elektronischen Sport: Da immer mehr Spieler sich dazu entschließen alles zu geben und in einem bestimmten Spiel aus der Masse der ganzen Spieler heraus zu stechen, wird der E-Sport größer und größer. Der E-Sport ist ein Wettkampf zweier oder mehrerer Spieler, welcher mithilfe von Computern in Computerspielen ausgetragen wird. Was früher also noch auf LAN-Partys zum Teil viel mehr ein Spaß war, wurde heute für viele zu einem wahren Traum, bzw. einem richtigen Business. E-Sports sind vor allem im asiatischen Raum wie z.B. in Korea ganz groß, denn viele professionelle World of Warcraft oder Starcraft 2 Spieler daddeln sich von morgens bis zum Abend die Finger wund, um in Turnieren und Veranstaltungen abzuräumen und Spieler mit weniger Ambitionen schlagen zu können. Mit Sicherheit muss man als E-Sportler geschickt sein und auch ein gewisses Talent mitbringen, denn nicht jeder schafft es sich derart für ein bestimmtes Spiel zu begeistern und jeden Tag bis zu 20 Stunden am Stück oder mit kleinen Pausen durchspielen zu können.G

eld verdienen mit E-Sports W

as sich für viele Kinder, Teenager und Erwachsene zunächst wie ein Wunschtraum anhört, ist heutzutage einfacher als man denkt. Mithilfe von dutzenden Sponsoren (IBM, Microsoft, Red Bull, Blizzard usw.), Streaming-Portalen wie z.B. Twitch oder Yougames, ist es heutzutage nicht allzu schwer mit dem spielen von Computergames Geld zu verdienen. Wer besonders gut ist, kann sogar in der E-Sports Szene mitmischen und sich hohe Preisgelder von mehreren 100.000€ zu erspielen.

News

Let’s Play: Der europäische eSports-Markt - Aus der Nische ins Stadion: eSports beeindruckt mit starkem Umsatzwachstum

game - Verband Logo
09.08.19

•           2018 hat der europäische eSports-Markt Umsätze in Höhe von etwa 240 Millionen Euro generiert.

•           In den nächsten fünf Jahren ist ein jährliches Wachstum von rund 23 Prozent zu erwarten. 2023 werden die Umsätze in Europa voraussichtlich bei circa 670 Millionen Euro liegen.

•           eSports ist vor allem bei Millennials beliebt, einer Zielgruppe, die Marken und Medien oft nur schwer erreichen. Hier liegen Chancen für Unternehmen und Medienmacher.

Jeder fünfte Deutsche schaltet bei eSports ein

game - Verband Logo
14.02.19

•             Rund 13 Millionen Deutsche haben sich bereits eSports-Übertragungen angeschaut

•             Bei den 16- bis 24-Jährigen sind es sogar 44 Prozent

•             Anzahl der eSports-Kenner wächst innerhalb eines Jahres um 6 Millionen

Immer mehr Deutsche kennen eSports

game - Verband Logo
29.11.18

•           Zwei Drittel der Deutschen haben schon von eSports gehört

•           Anzahl der eSports-Kenner wächst innerhalb eines Jahres um 6 Millionen

•           63 Prozent der 16- bis 24-Jährigen glauben, eSports kann den Olympischen Spielen helfen, mehr junge Zuschauer zu gewinnen

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...