Yingli Green Energy erhält erneut Mega-Auftrag für Solarmodule aus China

Solarenergie

Donnerstag, 24. September 2015 17:31
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Der chinesische Solarmodul-Hersteller Yingli Green Energy Holding Company hat heute einen weiteren Großauftrag aus China für Solarmodule angekündigt.

Die Yingli Green Energy Holding Company Limited wird demnach an die Qingdao New Energy Solutions Inc. (NESI) insgesamt 500.000 multikristalline Solarmodule der Serie YGE 60 mit einer Gesamtkapazität von 130 Megawatt liefern.

Die Solarmodule werden zum Teil für Utility-Scale Solarkraftanlagen benötigt. Darüber hinaus finden sie auch Verwendung für industrielle Aufdachanlagen sowie für BIPV- und Landwirtschafsanlagen in Zhejiang, der Inneren Mongolei, Shandong und anderen Provinzen in China.

Mit den Solarzellen sollen insgesamt 150.000 Megawattstunden an Strom erzeugt werden. Yingli Green Energy hat bereits mit der Auslieferung der ersten Solarmodule mit einer Kapazität von 30 MW begonnen, Ende des Jahres sollen die ersten Solarmodule vollständig ausgeliefert worden sein.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, Yingli Green Energy Holding Co., Solartechnik

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...