Vorstandsmitglied stößt Aktien des Online-Modehändlers Zalando in Millionenhöhe ab

Insidergeschäfte

Freitag, 20. November 2015 15:40
Zalando - Technologiezentrum Helsinki

BERLIN (IT-Times) - Der Online-Versandhändler Zalando S.E. hat heute mitgeteilt, dass ein dem Unternehmen nahestehende Person sich von einem großen Aktienpaket getrennt hat.

Demzufolge hat das Vorstandsmitglied Rubin Ritter am 17. November 75.350 Aktien zu einem Preis von 31,68 Euro über den Xetra-Handel verkauft. Die Transaktion hatte ein Gesamtvolumen von knapp 2,39 Mio. Euro.

Einen Tag später veräußerte Rubin erneut ein größeres Aktienpaket. Dieses Mal wurden 27.500 Aktien zu einem Preis von 31,75 verkauft. Das Gesamtvolumen lag bei 873.200 Euro.

Meldung gespeichert unter: Directors' Dealings (Insidergeschäfte), Zalando, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...