Vestas beteiligt sich am deutschen EE-Projekt-Entwickler Sowitec

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Freitag, 12. April 2019 12:37
Sowitec

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windkraftanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S investiert in das deutsche Unternehmen Sowitec, einen Entwickler von Projekten im Bereich Erneuerbarer Energie.  

Vestas Wind Systems erwirbt mit 25,1 Prozent der Anteile eine Minderheitsbeteiligung an Sowitec. Innerhalb von drei Jahren haben die Dänen zudem die Option, das Unternehmen ganz zu übernehmen.

Sowitec hat seinen Unternehmenssitz in Deutschland und beschäftigt sich mit dem Thema Erneuerbare Energien. Das Unternehmen entwickelt rund 60 Solar- und Windenergieprojekte mit einer Gesamtkapazität von 2.600 Megawatt (MW).

“Mit der Akquisition eines Minderheitenanteils an Sowitec erhält Vestas Zugang zu einer unabhängigen Entwicklungs-Einheit, die unser Co-Development Portfolio stärkt und unsere Lösungen und Kapazitäten in strategischen Märkten in Lateinamerika verbessert“, sagt Juan Araluce, Chief Sales Officer bei Vestas Wind.

Meldung gespeichert unter: Solarindustrie, Erneuerbare Energien, Mergers & Acquisitions (M&A), Windenergie, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Solartechnik, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...