Time Warner kauft sich beim Netflix-Konkurrenten Hulu ein

Video-Streaming: Time Warner investiert 583 Mio. Dollar in Hulu

Donnerstag, 4. August 2016 07:48
Hulu.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Medienkonzern Time Warner will ein Stück vom Streaming-Markt abhaben und steigt beim Netflix-Konkurrenten Hulu ein. Der New Yorker Medienkonzern, unter dessen Dach sich bereits Sender wie HBO, TNT und TBS befinden, schnappt sich 10 Prozent der Hulu-Anteile für 583 Mio. US-Dollar, so die Washington Post.

Zu den Hulu-Anteilseignern gehören bereits Walt Disney, 21st Century Fox und die Comcast-Einheit NBC-Universal. Mithilfe von Time Warner könnte Hulu künftig noch schneller expandieren. Im nächsten Jahr plant Hulu einen Internet-TV-Service, der in direkte Konkurrenz zu Kabel-TV-Angeboten treten soll.

Meldung gespeichert unter: Hulu, Time Warner, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...