Telefonica Deutschland: Telekom-Rivale schließt Kabel-Kooperation mit Vodafone

Kabelnetzbetreiber Deutschland

Dienstag, 7. Mai 2019 10:02

Zwischen Vodafone und Telefónica Deutschland besteht bereits ein Infrastruktur-Vertrag im Festnetzbereich, der nun um das Kabelnetz erweitert wird. Mit O2 TV hat Telefónica Deutschland bereits ein eigenes IP-TV Streaming-Angebot im Programm.

Der Telekom-Kontrahent Telefónica Deutschland hatte zuletzt neue finanzielle Mittel in Höhe von 360 Mio. Euro aufgenommen. Der Carrier musste kürzlich einen Verlust in dreistelliger Millionen-Euro-Höhe melden.

Telefónica Deutschland ist hinter der Deutschen Telekom AG und Vodafone Group plc. die Nummer 3 unter den deutschen Mobilfunknetzbetreibern. Das Mobilfunkgeschäft stagniert und der Bereich Festnetz ist seit Jahren rückläufig. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Telefonica Deutschland, Telekommunikation und/oder IPTV (Internet TV) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), Vodafone, Festnetz, Kabelnetzbetreiber, Internetzugang (Internet Access, Internetanschluss, Internetverbindung), Unitymedia, Telefonica Deutschland, Telekommunikation, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...