Süss MicroTec weist Verlust aus

Halbleiterausrüstung

Mittwoch, 7. November 2018 22:31
Süss Microtec - Spin- und Sprühentwickler

GARCHING (IT-Times) - Der bayerische Hersteller von Anlagen und Prozesslösungen für Halbleiter, die Süss MicroTec AG, hat heute die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2018 bestätigt.

Süss MicroTec - Quartalszahlen

Die Süss MicroTec AG konnte im dritten Quartal 2018 neue Aufträge im Wert von 47 Mio. Euro verbuchen (Vorjahr 36,9 Mio. Euro). Gute Auftragseingänge werden zudem in den Monaten Oktober bis Dezember 2018 erwartet.

Ein schwaches Geschäft bei der Tochtergesellschaft Süss MicroOptics sowie eine Rückstellung im Zusammenhang mit dem Ausscheiden des Produktionsvorstands Walter Braun haben das Ergebnis belastet.

Übrig blieb ein Nettoergebnis von minus 0,8 Mio. Euro (Vorjahr: plus 4,5 Mio. Euro). Das Ergebnis pro Aktie für das dritte Quartal 2018 betrug damit minus 0,04 Euro (Vorjahr: plus 0,24 Euro). Zudem wurden heute die vorläufigen Quartalsergebnisse bestätigt.

Meldung gespeichert unter: Süss MicroTec, Halbleiter

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...