Süss MicroTec: Produktionsvorstand Walter Braun geht überraschend, Vertrag mit CEO Franz Richter verlängert

Halbleiterausrüstung

Montag, 10. September 2018 18:55
Walter Braun

GARCHING (IT-Times) - Der bayerische Hersteller von Anlagen und Prozesslösungen für Halbleiter, die Süss MicroTec S.E., hat heute zwei wichtige Personalien im Vorstand gemeldet.

 

Der langjährige Produktionsvorstand Walter Braun wird das Unternehmen Süss MicroTec S.E. verlassen. Dies geschehe im „Einvernehmen mit Aufsichtsrat und Vorstand“. Die Position übernahm er am 1. Juli 2014.

Der Ingenieur Braun war eigentlich bis 30. Juni 2020 als Produktionsvorstand (COO) bestellt. Zuvor war er Bereichsleiter Operations und Mitglied im erweiterten Vorstand beim deutschen Maschinenbauer Manz AG.

Ein Grund für den Weggang von Braun wurde nicht offiziell bekannt. Seine Aufgaben werden zunächst vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Franz Richter sowie vom Finanzvorstand Robert Leurs kommissarisch übernommen.

Der Aufsichtsrat der Süss MicroTec S.E. hat gleichzeitig den Vertrag als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens mit Dr. Franz Richter verlängert. Der bestehende Vertrag lief ursprünglich noch bis zum 6. September 2019.

Meldung gespeichert unter: Vorstand, Süss MicroTec, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...