Strategie zahlt sich aus: T-Mobile US verzeichnet deutlich ansteigende Nutzerzahlen

Mobilfunk USA

Donnerstag, 7. Januar 2016 11:03
T-Mobile US Headquarter

BELLEVUE (IT-Times) - Frohe Kunde aus dem Bundesstaate Washington: Die Tochtergesellschaft des deutschen Telekommunikationskonzerns T-Mobile, T-Mobile US, hat im Jahr 2015 ihre Nutzerzahlen deutlich verbessern können.

Insgesamt seien 8,3 Millionen neue Kunden angeworben worden, verkündete das Mobilfunkunternehmen in einer Pressemitteilung. Damit verfügt T-Mobile US nunmehr über insgesamt 63 Millionen Kunden.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), T-Mobile US, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...