SMA Solar will angeschlagene Projektentwickler in Europa und USA kaufen

Unternehmensstrategie

Montag, 2. Mai 2016 17:19
SMA Solar Schriftzug

NIESTETAL (IT-Times) - Der Solarwechselrichter-Spezialist SMA Solar Technology hat heute angekündigt, einen dreistelligen Millionen-Euro-Kredit aufgenommen zu haben.

Die SMA Solar Technology AG hat demnach einen langfristigen Kreditvertrag in Höhe von 100 Mio. Euro mit einem Bankenkonsortium unterzeichnet. Das Konsortium besteht aus Commerzbank, der Deutschen Bank und der Hessischen Landesbank.

Finanziert werden soll mit den frischen Mitteln nach Unternehmensangaben die Expansion im Servicegeschäft. Dabei peilt SMA Solar an, insolvente und finanziell angeschlagene Projektentwickler aufzukaufen, die ein interessantes Kunden-Portfolio an Service- und Wartungsverträgen besitzen.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), SMA Solar Technology, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...