SMA Solar weist erneut Verlust aus - Aktie fällt deutlich

Erneuerbare Energien: Solarwechselrichter

Donnerstag, 9. Mai 2019 13:59
SMA Solar Technology - Sunny Bangchak Web

NIESTETAL (IT-Times) - Der Solarwechselrichter-Spezialist SMA Solar Technology hat heute das Ergebnis für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019 veröffentlicht und einen Umsatzrückgang gemeldet.

SMA Solar - Quartalsergebnis

Der Umsatz von SMA Solar ging im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 8,1 Prozent auf 167,8 Mio. Euro zurück. Es wurden Wechselrichter mit einer kumulierten Leistung von insgesamt rund 1,8 GW verkauft (Vorjahr: 1,8 GW).

Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag bei 0,6 Mio. Euro (Vorjahr: 17,5 Mio. Euro). Damit fiel die EBITDA-Marge auf 0,4 Prozent (Vorjahr: 9,6 Prozent).

Das Nettoergebnis von SMA Solar Technology lag im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 bei minus 10,6 Mio. Euro (Vorjahr: plus 2,8 Mio. Euro) und das Ergebnis je Aktie bei minus 0,3 Euro (Vorjahr: plus 0,08 Euro).

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Solarindustrie, Solarwechselrichter, Erneuerbare Energien, Ausblick (Prognose), SMA Solar Technology, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...