Porsche spendiert 600 PS E-Sportwagen Taycan Apple Music

Music- und Audio-Streaming

Mittwoch, 21. August 2019 14:43

STUTTGART (IT-Times) - Der Sportwagen-Produzent Porsche AG, der zur VW Gruppe gehört, integriert in den ersten reinen Elektro-Sportwagen Taycan den Streaming Dienst Apple Music.

Porsche Taycan - Apple Music

Porsche Taycan (zuvor: Mission E)  erhält mit der Apple Music - Integration einen Streaming-Dienst für Musik, ähnlich dem Audi-System und schwedischen Kontrahenten Spotify.

Der Taycan wird erst im September im finalen Design vorgestellt und soll Ende des Jahres bei Händlern verfügbar sein.

Auf dem Touchscreen des Porsche Advanced Cockpit können Abonnenten von Apple Music über eine dreijährige kostenlose In-Car-Internetverbindung mit externer Antenne und Roaming-Paket werbefrei mehr als 50 Millionen Songs streamen oder kuratierte Playlisten nutzen. Zum Angebot gehört auch der weltweite Livestream von Beats 1.

„Porsche und Apple Music passen perfekt zusammen: Wir teilen gemeinsame Werte und haben denselben hohen Anspruch an Kundenerlebnisse, Ingenieurskunst, Design und Innovation“, sagt Detlev von Platen, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Porsche AG.

„Seit dem Start von Apple Music arbeiten wir mit Automobilherstellern zusammen, um unseren Kunden auch im Fahrzeug das optimale Musikerlebnis zu bieten“, ergänzte Oliver Schusser, Vice President von Apple Music und International Content.

Mit dem Porsche Sprachassistenten kann via Spracheingabe über Apple Music ein bestimmter Song, ein Album, eine Playliste oder auch ein Radiosender angewählt werden.

Meldung gespeichert unter: Apple, Music-Streaming, Apple CarPlay, Apple Music, Porsche, Porsche Taycan, Volkswagen (VW) AG,

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...