Osram Licht erwirbt in den USA Industrie 4.0. und IoT Cloud Software-Plattform

Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0.

Donnerstag, 24. August 2017 09:50
Osram Licht - Digital Lumens Logo

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Osram Licht AG übernimmt das US-amerikanische Unternehmen Digital Lumens Inc., Entwickler einer Software-Plattform für Internet of Things (IoT) Anwendungen.

Digital Lumens Inc. entwickelt lichtsystembasierte IoT-Anwendungen in Industriegebäuden. Auf der eigenen Software-Plattform können Sensoren integriert werden, die dann über Lichtquellen gesteuert werden.

Mit 65 Mitarbeitern erzielte das Softwareunternehmen mit Sitz in Boston, Massachusetts zuletzt einen Jahresumsatz „im mittleren zweistelligen Millionen US-Dollar-Bereich“. Über den Kaufpreis machten beide Unternehmen indes keine Angaben.

Gegründet wurde Digital Lumens im Jahr 2008. Investoren und Eigentümer sind Venture Capital Gesellschaften. Das Unternehmen wird von Tom Pincince, President und CEO von Digital Lumens, geleitet.

Kernprodukt der Gesellschaft ist eine Cloud-basierte Software-Plattform, die Anwendungen in den Bereichen intelligente Licht- und Energie-Steuerung, Sicherheitstechnik und Umwelt-Messung ermöglicht.

„Die Übernahme von Digital Lumens bringt Osram in eine starke Position bei digitalen Lösungen für das Gebäudemanagement der Zukunft und Industrie 4.0 Anwendungen. Mit der Verbindung von Software und Sensorik auf einer Plattform ermöglichen wir künftig ein besseres Verständnis der Nutzungs- und Umgebungsbedingungen von Räumen“. „Osram macht den nächsten Schritt, neue Geschäftsmodelle jenseits von Beleuchtung zu realisieren. Und diese Plattform ist auch offen für andere Hersteller von Lichtprodukten“, erklärte Stefan Kampmann, Technikvorstand der Osram Licht AG.  

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), Osram, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...