Nokia verstärkt mit Kauf des DAA-Startups Gainspeed das eigene Glasfaser- und Kabelgeschäft

Glasfaser

Freitag, 10. Juni 2016 11:20
Nokia - Nokia Networks Robustness Center for Core Networks

ESPOO (IT-Times) - Der Telekommunikationsnetzausrüster Nokia Oyj gab heute eine weitere Akquisition bekannt. Die Finnen bauen mit dem Kauf von Gainspeed das eigene Breitbandgeschäft aus. 

Das US-amerikanische Startup Gainspeed entwickelt Lösungen im Bereich Distributed Access Architecture (DAA) für die Kabelindustrie, ein Bereich, der das Glasfaser-Portfolio von Nokia ergänzt.

Nokia bietet bereits Glasfaserlösungen für Cable MSOs an. Gainspeed ist im kalifornischen Sunnyvale beheimatet, beschäftigt 70 Mitarbeiter und wurde 2012 gegründet.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...