Nokia gibt Bonds mit einem Volumen von 750 Mio. Euro aus

Unternehmensanleihen (Bonds)

Montag, 11. März 2019 17:37

ESPOO (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsnetzausrüster Nokia gab heute bekannt, Unternehmensschuldverschreibungen mit einem Gesamtvolumen von 750 Mio. Euro auszugeben.

Nokia - Budapest Office

Nokia teilte heute mit, ungesicherte Bonds mit einem Gesamtvolumen von 750 Mio. Euro ausgegeben zu haben. Die neuen Unternehmensanleihen sollen an der Euronext Dublin notiert werden, dies wurde heute beantragt.

Das Gesamtvolumen der Anleihe-Emission beträgt 750 Mio. Euro. Die neuen Bonds laufen bis zum 11. März 2026 und werden mit einem festen Zinssatz von zwei Prozent pro Jahr vergütet.

Meldung gespeichert unter: 5G, Netzwerkausrüstung, Anleihen (Bonds, Obligationen), Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...