Microsoft kauft Datenbank-Optimierer Citus Data

Open Source Datenbanken

Freitag, 25. Januar 2019 18:01

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft Corp. hat eine weitere Akquisition getätigt und das US-amerikanische Softwareunternehmen Citus Data übernommen.  

Microsoft - Citus Data Logo

Microsoft hat das Unternehmen Citus Data erworben, das sich auf die Optimierung von PostgreSQL Datenbanken fokussiert hat, um sie skalierbarer und schneller zu machen.

Citus Data hat hierzu eine Open-Source PostgreSQL Extension entwickelt, die eine Applikation in eine dezentrale Datenbank umwandeln kann. Das Unternehmen 2010 gegründet und nutzte das Y Combinator Programm.

Zu den Investoren von Citus Data zählen unter anderem Data Collective, Khosla Ventures und SV Angel.

Meldung gespeichert unter: Open Source, Datenbank (Datenbanksystem = DBS), Microsoft Azure, Mergers & Acquisitions (M&A), Microsoft, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...