Liberty Global greift nach spanischer Telekomgruppe Ono

Kabel-TV-Industrie

Mittwoch, 29. Januar 2014 11:05

Zu Wochenbeginn gab Liberty Global bekannt, auch die restlichen Anteile an dem niederländischen TV-Kabelspezialisten Ziggo übernehmen zu wollen. Zuvor hatte sich Liberty Global bereits 28,5 Prozent an den Niederländern gesichert. Zu Liberty Global gehört bereits der Ziggo-Konkurrent UPC. Durch die Kombination der Operationen erhofft sich Liberty Global Synergieeffekte von 160 Mio. Euro bis 2018. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Liberty Global und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Liberty Global, Telekommunikation, Internet, Medien

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...