Lenovo: Strategische Partnerschaft für neue Virtual Reality Produkte

Virtuelle Realität

Mittwoch, 8. Juni 2016 12:00
Movidius

SAN MATEO (IT-Times) - Lenovo forciert die Entwicklung von Virtual Reality (VR) - Produkten. Im Zuge dessen kauften die Chinesen nun VPU Technologie bei Movidius ein.

Movidius gab jüngst eine strategische Partnerschaft mit der Lenovo Group bekannt. Im Zuge dessen kann Lenovo die Myriad 2 Vision Processing Unit (VPU) - Technologie sowie die Custom Computer Vision Algorithmen  von Movidius in seinen VR-Produkten nutzen.

Der Myriad 2 Ultra-Low Power Chip wurde speziell für Funktionen wie Head Tracking, Gesten-Erkennung und das Verblenden von verschiedenen Video-Streams zu einem interaktiven VR-Video entwickelt.

Meldung gespeichert unter: Virtual Reality (VR), Lenovo, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...