Lenovo hat Probleme in der Mobilfunksparte offenbar völlig unterschätzt

Computer-Hersteller

Freitag, 27. Mai 2016 11:17
Lenovo Vibe P1 Pro

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Computer-Hersteller Lenovo Group Ltd. hat die Zahlen für das vierte Quartal und Gesamtjahr 2015 veröffentlicht. Der Umsatz im vierten Quartal 2015 brach förmlich ein.

Der Umsatz fiel im vierten Quartal 2015 um satte 19 Prozent auf 9,13 Mrd. US-Dollar. Dabei erwirtschaftete die Mobile Business Group (MBG) einen Umsatz von 1,7 Mrd. Dollar. Im Vorjahreszeitraum wurden hier noch 2,8 Mrd. US-Dollar erzielt.

Nach Umsatz größter Geschäftsbereich von Lenovo blieb die PC Group (PCG) mit einem Quartalsumsatz von 6,2 Mrd. US-Dollar, der damit gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit  7,2 Mrd. Dollar ebenfalls deutlich zurückging.

Meldung gespeichert unter: Jahresabschluss & Bilanz, Lenovo, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...