IT-Dienstleister Infosys investiert in In-House Center Consulting-Spezialisten

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 21. Juli 2015 12:02
Infosys

BANGALORE (IT-Times) - Der indische IT-Dienstleister investiert via Fonds in das indische Unternehmen ANSR Consulting. So will man die eigenen Position im Bereich Global In-House Center (GIC) ausbauen.

Infosys

will einen Minderheitsanteil an ANSR Consulting erwerben und hat dazu eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. ANSR Consulting bietet Dienste wie Global In-House Center (GIC) Strategy Consulting und Implementierung. Die Akquisition soll noch vor dem 31. August 2015 abgeschlossen werden.

Die Investition läuft über den Innovationsfonds von Infosys. Dieser wurde Anfang des Jahres ins Leben gerufen und verfügt über ein Volumen von 500 Mio. US-Dollar. Hiermit will man in neue Businessmodelle und Technologien investieren.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing, Infosys, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...