Huawei präsentiert High-End Smartphone-Serie P30 und P30 Pro ab 749 Euro

Smartphone Release

Mittwoch, 27. März 2019 14:41
Huawei P30 Pro Aurora

PARIS/SHENZEN (IT-Times) - Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei Technologies hat in Paris mit dem P30 und dem P30 Pro eine neue Flaggschiff-Smartphone-Serie präsentiert.

Huawei stellt mit dem P30 und dem P30 Pro zwei neue Smartphones vor, wobei die Kamera-Systeme im Vordergrund stehen, die zusammen mit dem Unternehmen Leica entwickelt worden sind. Sie folgen auf das 5G-Modell P30 Mate X.

Während das Modell P30 ein Dreifach-Kamerasystem integriert hat, kommen im P30 Pro gleich vier Kameras von Leica zum Einsatz. SuperSpectrum und SuperZoom sollen für leistungsfähige Sensoren und Objektive sorgen.

Im Huawei P30 Pro ist eine Leica 4-fach Kamera verbaut, die eine 40 Megapixel (MP) Hauptkamera mit SuperSpectrum Sensor, einer 20 MP Ultra-Weitwinkel-, 8 MP SuperZoom und eine Time of Flight-Kamera (TOF) umfasst. Die Selfie Kamera auf der Frontseite besitzt 32 MP.

Das neue Kamera-System soll für außergewöhnliche Foto- und  Videoaufnahmen in verschiedenen Umgebungen und Lichtverhältnissen sorgen. Integriert sind zudem Funktionen wie Zeitraffer und Zeitlupe.

Videos können mit Hintergrundmusik oder Spezialeffekten versehen werden. Der Dual View Modus ermöglicht zur gleichen Zeit verschiedene Aufnahmen, die über zwei Hauptkamera-Objektive gemacht werden.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, Huawei Technologies Co., Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...