HelloFresh kauft kanadischen Essen-Lieferant Chefs Plate

E-Commerce: Essen-Lieferdienste

Mittwoch, 17. Oktober 2018 20:57

BERLIN (IT-Times) - Der Online-Lebensmittelhändler HelloFresh hat nach dem Börsengang seine zweite Akquisition getätigt und den Kochbox-Anbieter Chef's Plate übernommen.

HelloFresh - Chef's Plate - Kochboxen

Die HelloFresh S.E. erwirbt das Unternehmen Chef's Plate Inc., einen kanadischen Wettbewerber und ebenfalls über eine Tochtergesellschaft ein Anbieter von Kochboxen.

Der genaue Kaufpreis für Chef's Plate Inc. ist nicht bekannt, es hieß aber, dass die Kaufsumme einen „mittleren zweistelligen Millionenbetrag in Kanadischen Dollar“ ausmachen würde.

Einen Großteil der Summe will HelloFresh aus Barmitteln bezahlen. Für den verbleibenden tTeil sollen neue Aktien von HelloFresh aus genehmigtem Kapital an die Gesellschafter der Chef's Plate Inc. ausgegeben werden.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Mergers & Acquisitions (M&A), Lebensmittel-Lieferservice, HelloFresh, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...