Google übernimmt Cloud-Migration-Software Startup Velostrata

Cloud Computing Software

Freitag, 11. Mai 2018 18:55
Google Cloud - Velostrata Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-amerikanische Technologiekonzern Google Inc., Tochtergesellschaft der Holding Alphabet Inc., hat das Softwareunternehmen Velostrata erworben.

Dabei hat das Startup einen Weg über eine Hybrid-Cloud Lösung gefunden, Speicher- und Computing-Ressourcen voneinander zu trennen und für die Lieferung auf Cloud-basierten virtuellen Maschinen vorzubereiten.

Velostrata wurde im Jahr 2014 von Issy Ben-Shaul (CEO) und Ady Degany (Chief Product Officer) in Israel gegründet. Die beiden sind keine Unbekannten in der Tech-Szene.

Shaul war bereits Mitgründer des WAN-Optimization Spezialisten Actona, der in 2004 von Cisco übernommen wurde, sowie auch der Desktop Virtualization Company Wanova, die in 2012 von VMware gekauft wurde.

Zu den Investoren von Velostrata zählt unter anderem auch der Investmentarm des US-Chip-Herstellers Intel Corp., Intel Capital. Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Internet of Things (IoT), Mergers & Acquisitions (M&A), Google Cloud, Google Inc., Alphabet, Software, IT-Services

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...