Google: CapitalG leitet 21,5 Mio. Dollar Finanzierungsrunde bei indischer Aye Finance

Fintech

Dienstag, 12. Juni 2018 20:17
Google - CapitalG

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-amerikanische Technologiekonzern Google Inc., Tochtergesellschaft der Holding Alphabet Inc., steigt mit seinem Investmentarm CapitalG beim indischen Fintech-Startup Aye Finance ein.

CapitalG

, zuvor besser unter Google Capital bekannt, führt die über 21,5 Mio. US-Dollar laufende Finanzierungsrunde der Serie C für das indische Finanztechnologieunternehmen Aye Finance an.

In Indien investiert Google Inc. bereits in Internetzugänge via WiFi-Technologie, die an öffentlichen Bahnstationen installiert sind. Für den Investmentarm CapitalG ist dies zugleich das erste Investment in ein indisches Fintech-Startup.

Aye Finance

bietet Mini-Kredite, sogenannte Micro-Loans für kleine und mittlere Unternehmen (SMEs) sowie Selbständige an. das Unternehmen hat nach eigenen Angaben 72 Filialen in zehn Staaten.

Weitere (bereits existierende) Investoren in der aktuellen Finanzierungsrunde sind SAIF Partners und LGT. Indien ist ein Zukunfts-Kernmarkt für Google Inc. Mit dem Projekt Loon und Mobile Payment Lösungen will man den Markt erobern. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Internet und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Venture Capital (Risikokapital), Start-Up (Startup), CapitalG (Google Capital), Kreditfinanzierung, Alphabet, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...